Mittagessen im Ambrosia

alles frisch - alles bio 

Von Mittwoch bis Samstag gibts im Ambrosia ein einfaches, gesundes Mittagessen. Von 11.45 Uhr bis 14.00 Uhr kannst du dir dein Mittagsmenü aus Salat , Suppe, Brot, Käse, Trockenfleisch (Ueli-Hof) und ein paar süssen Leckereien selber zusammenstellen. Suppe und Salat sind tagesfrisch, die Zutaten alle bio. Bei schönem Wetter lockt unser gemütlicher Garten. So kannst du gut gestärkt in die zweite Tageshälfte starten.

Mittwoch, 20. Juni 2018:
Peperonisuppe mit Pfefferminze

Donnerstag, 21. Juni 2018:
Erbsensuppe mit Kartoffeln

Freitag, 22. Juni 2018:
Maisgriesssuppe mit Knoblauchcroûtons
(seperat)

Samstag, 23. Juni 2018
Tagessuppe

Suppe mit Brot 9.80 Fr.
kleiner Salat 4.80 Fr. 
Salatteller   9.80 Fr.
eine Portion Käse 2.- Fr.
zum Dessert empfehlen wir dir unseren feinen Kuchen oder ein Biscuit von der Feinbäckerei Guggenloch. Dazu einen köstlichen Rast-Kaffee. 

Silvana Votta und Doris Sommer freuen sich sehr auf ihren/deinen Besuch.

 

TischreservatioN

Gerne nehmen wir deine Tischreservation entgegen.
Ruf einfach an: Telefon 041 320 53 88


SPEZIELLE ANLÄSSE

Möchtest du im Ambrosia einen speziellen Anlass durchführen? Eine Sitzung, ein Geburtstagsfest oder einen Teamanlass? Das Ambrosia kann man mieten, gerne sorgen wir für Speis und Trank.
Frage einfach an, per Mail oder per Telefon: 041 320 53 88.
 

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag 9:00-12:00 und 13:30-18:30
Mittwoch 9:00-18:30
Donnerstag 9:00-18:30
Freitag 9:00-18:30
Samstag 9:00-16:00
Sonntag und Montag geschlossen.
 


 


Brunos Wein Empfehlung
Bruno hat immer einen guten Tipp. für einen besonders feinen Tropfen. Hier findest du seine Lieblingsweine. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


Cyrills Empfehlung
Und welchen Wein empfiehlt Cyrill? Mehr...