Aktuelles

Benvenuto Alessio, Sandro und Curdin

Benvenuto Alessio, Sandro und Curdin


Anfang August hat Alessio Granata bei uns die dreijährige Lehre zum Fahrradmechaniker begonnen. Alessio ist ein waschechter Italiener und Velofreak durch und durch: Selbst tiefer Schnee hält ihn nicht vom Velofahren ab. Nun will er es genau wissen und macht als zweite Berufsausbildung bei uns die Velomechaniker-Lehre. Wir sagen daher: Herzlich willkommen, Alessio!
Hier erfährst du noch mehr über Alessio und seine Velos, die er fährt.

Sandro (welcher letztes Jahr die Lehre abgeschlossen hat) ist vom Militärdienst zurück und Curdin hat nun nach der Ausbildung in der Werkstatt und beim Wareneinkauf gestartet. So sind wir nun wieder vollzählig und gehen mit Elan in den schönen Veloherbst.  

Veröffentlicht am: Freitag, 25. August 2017



Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, Mehr...