Aktuelles

Kling, Glöcklein klingelingeling

Kling, Glöcklein klingelingeling


Auch am Velolenker soll das Glöckchen wohl klingeln, schliesslich ist es ja «le ton, qui fait la musique» - auch im Strassenverkehr oder beim charmanten Grüssen auf dem Veloweg. So legen wir Wert darauf, eine grosse Auswahl schöner und guter Veloglocken anzubieten:

Herausragend ist dabei sicherlich die «Spurcycle», handmade in USA. sie klingt sehr laut, aber dennoch klar und warm und hat einen seeeehr langen Abgang. Ein wunderbares Stück Velotechnik. Natürlich kann man darüber streiten, ob eine Veloglocke für 55 Franken nicht ein bisschen dekadent ist. Wir meinen: gerade das zeugt eigentlich von der Bescheidenheit der Velofahrenden. Denn wo sonst bewegt man sich mit diesem vergleichsweise kleinen Betrag bereits in der Luxus-Klasse?

Der Australische Hersteller Knog hat mit der «Oi» eine völlig neue Glocke entworfen. Sie integriert sich optisch besonders schön am Velolenker und funktioniert wie ein kleiner Xylophon-Stab. Damit ist sie zwar nicht überragend laut, doch wer aus optischen Gründen bislang lieber auf eine Glocke verzichtet hat, sollte sich die «Oi» genauer ansehen (19.50 Fr.).

Neu im Sortiment haben wir die «Timber!». Sie klingelt bei jeder Unebenheit und kündet damit den Biker schon von weitem sympathisch an. Das sorgt für gute Laune auf dem Wanderweg (Matthias ist davon hell begeistert). Über einen Hebel lässt sich die Glocke bei Bedarf einfach auf lautlos stellen. (28.50 Fr.)

Zudem haben wir eine grosse Auswahl an schönen, farbigen Ding-Dong Glocken, welche auch wirklich laut sind, dezente Messingglocken mit gutem Klang, klitzekleinen Lütis, welche mit ausgefallenem Design, solche für dicke, solche für dünne Lenker, für an den Lenkervorbau… Wir empfehlen: am Besten einfach vorbei kommen, die Glocken anschauen und vor allem auch eine Klangprobe machen.

Knog Glocke
Timber MTB Glocke




 

Veröffentlicht am: Freitag, 16. Dezember 2016



unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Curdin, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils von Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr ein nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Mehr...