Veloteile-Flohmarkt im Velociped

Luzerner Veloteile- Flohmarkt

Es war viel los, am ersten 4. Luzerner Veloteile-Flohmarkt am Samstag 18. November bei uns im Laden. Auf über 60 Laufmetern Verkaufstischen boten Privatpersonen, Velohändler und Importeure Velokomponenten, Zubehör, Ersatzteile, Accessoires, Kleider, Schuhe, Bücher und Zeitschriften an. Das Angebot war riesig, die Preise gut, es wurde gekauft, verkauft, gedealt und auch mal etwas verschenkt. … So fanden viele Teile den Weg zu neuen BesitzerInnen und damit wohl bald wieder auf die Strasse und Trails. Es wurde gefachsimpelt und ausgetauscht, schliesslich lagen auf all den Verkaufstischen mindestens 50 Jahre Velogeschichte: Vom alten Kettenschutz und Ledersattel, über erste Titan-Teile aus den 70-er Jahren, Mountainbike-Komponenten aus der Pionierzeit bis hin zu Federgabeln, Kleidern und Schuhen aus dem Vorjahr.
Roel und Steff, die den Flohmarkt organisierten, meinten am Schluss: „Wir hatten eine tolle Stimmung. Es war nicht nur Flohmarkt sondern auch Szenetreff, viele Besucher kannten sich und nutzten den Anlass auch zu einem ausgiebigen Schwatz.“
mehr ...

Der nächsten Luzerner Veloteile-Flohmarkt ist am 17. November 2018. Wir feinern dann bereits unser 5-Jähriges-Flohmarkt-Jubiläum.
Hier kannst du dich jetzt schon für einen Stand anmelden.
 

die Flohmarkt-Markt-Ordnung




 

Den ersten Luzerner Veloteile-Flohmarkt organisierten wir im November 2014. Seither gehört er fest zu unserem Jahresprogramm und erfeut sich wachsender Beliebtheit  



 

Lust auf mehr?
Unser Veloteile-Flohmarkt ist ja nicht der einzige in der Schweiz. Gerne weisen wir bei der Gelegenheit auf den Teilchenbeschleuniger in Zürich hin, welcher jeweils Ende März stattfindet.
Der Luzerner Veloteile-Flohmarkt ist eine gute Ergänzung dazu. Zum Einen soll es ja Innerschweizer geben, welche nicht gerne in die Grossstadt Zürich reisen. Da wäre ja schade, wenn die nicht in den Genuss des fröhlichen Gebrauchtteile-Kaufens und -Verkaufens kämen. Zum Anderen ergänzen sich die Termine sehr gut: Die erworbenen Teile vom Luzerner Veloteile-Flohmarkt, die man doch nicht verbauen konnte, kann man Ende Winter beim Teilchenbeschleuniger wieder unter die Leute bringen, oder dort nachkaufen, was zum Vollenden des Bike-Projekts noch fehlt ...