Aktuelles

Bundesbeschluss Velo

Bundesbeschluss Velo


Radstreifen, die plötzlich aufhören, unklare Signalisationen oder Streckenführungen durch Fussverkehrsflächen:
Am 23. September erhalten wir die grosse Chance, dass das Engagement fürs Velo auf politischer Ebene in der Verfassung verankert wird.

Die Verfassungsergänzung, über die wir abstimmen, verbessert das Miteinander von Auto, ÖV, Fussverkehr und Velo. Velowege werden wie Fuss- und Wanderwege in der Verfassung verankert. Das stärkt das Velowegnetz. Die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer steigt. Velofahren im Alltag und in der Freizeit wird attraktiver, Sport und Tourismus profitieren. Der  «Bundesbeschluss Velo» wird von einer breiten Ja-Allianz unterstützt.
 
Daher: Unbedingt abstimmen gehen und auch Freunde und Bekannte darauf hinweisen.
Auch wenn es derzeit gut aussieht für die Vorlage, angenommen ist sie erst, wenn genügend „Ja“-Stimmen in der Urne liegen.

Mehr Informationen : Bundesbeschluss.

 

Veröffentlicht am: Samstag, 1. September 2018



unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio und Leo haben wir velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, Mehr...