Aktuelles

Bundesbeschluss Velo

Bundesbeschluss Velo


Radstreifen, die plötzlich aufhören, unklare Signalisationen oder Streckenführungen durch Fussverkehrsflächen:
Am 23. September erhalten wir die grosse Chance, dass das Engagement fürs Velo auf politischer Ebene in der Verfassung verankert wird.

Die Verfassungsergänzung, über die wir abstimmen, verbessert das Miteinander von Auto, ÖV, Fussverkehr und Velo. Velowege werden wie Fuss- und Wanderwege in der Verfassung verankert. Das stärkt das Velowegnetz. Die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer steigt. Velofahren im Alltag und in der Freizeit wird attraktiver, Sport und Tourismus profitieren. Der  «Bundesbeschluss Velo» wird von einer breiten Ja-Allianz unterstützt.
 
Daher: Unbedingt abstimmen gehen und auch Freunde und Bekannte darauf hinweisen.
Auch wenn es derzeit gut aussieht für die Vorlage, angenommen ist sie erst, wenn genügend „Ja“-Stimmen in der Urne liegen.

Mehr Informationen : Bundesbeschluss.

 

Veröffentlicht am: Samstag, 1. September 2018



in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mehr...