Aktuelles

Wo Radler in Luzern nächtigen

Wo Radler in Luzern nächtigen


Im Hotel Continental in Luzern sind Velofahrer, Biker und Gümmeler besonders herzlich willkommen. Es ist das erste Luzerner Hotel, welches sich „Bike-Hotel“ nennen darf. So verfügt das Hotel beim „Vögeligärtli“ nun über einen abgeschlossenen Veloraum inklusive Werkbank, Spezialwerkzeuge und Reparaturständer. Die wichtigsten Ersatzteile können an der Rezeption gekauft werden. Dazu bietet die Continental-Crew Kartenauswahl für Biketouren, GPS Gerätevermietung und Wäscheservice für verschwitzte Velokleider. Das Frühstückbuffet und die Lunchboxen sind auf Radlermägen vorbereitet. Wenn man mal für einen Radlerfreund eine Übernachtungsmöglichkeit in Luzern sucht, so ist das Continental sicher eine gute Adresse.
 
Bei der Einrichtung der Gästewerkstatt, des Veloraums und bei der Auswahl der Ersatzteile sind wir der Continental-Crew mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Das haben wir sehr gerne gemacht. Auf Veloreisen als Radler sich herzlich willkommen zu wissen, ist ein schönes Gefühl. Schön, gibt es nun auch unter den Luzerner Hotels dafür eine gute Adresse. 
 
Das Hotel Continental wird seit 1947 von der Familie Pedrazzetti-Weibel geführt, nunmehr in dritter Generation. Es liegt direkt beim "Vögeligärtli" und damit nur gerade drei Minuten vom Bahnhof. Zum Hotel gehört auch das Restaurant Bellini. Im Firmenfahrzeugpark befindet sich seit neustem auch ein Christiania Transportvelo, welches man für schnelle Warentransporte in der Stadt nutzt und auch mal Gästen für eine gemütliche Familienausfahrt durch die Stadt ausleiht. Mehr über das Hotel









Veröffentlicht am: Freitag, 31. August 2018



in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Freitags und Samstags gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio und Leo haben wir velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, Mehr...