Aktuelles

Cyrill zum Gemeindepräsident

Cyrill zum Gemeindepräsident


Endspurt für Cyrill: Am 23. August finden die Gemeinderats-Wahlen statt. Dann wird sich zeigen, ob Kriens einen leidenschaftlichen Velofahrer und Macher zum Gemeindepräsidenten bekommt.
Die Krienser können freilich selbst etwas dafür tun: Indem sie an die Urne gehen. Alle anderen auch, in dem sie kräftig die Daumen drücken. Wir würden es Cyrill und Kriens gönnen. Cyrill, weil er Lust hat, sich weiterhin für ein lebenswertes Kriens zu engagieren und da viele Chancen sieht. Den Kriensern, weil sie die Chance haben, einen Gemeindepräsident mit viel Verstand und einem grossem Herz fürs Velo zu bekommen.
Also, liebe Krienser: Unbedingt abstimmen gehen.

Natürlich: Cyrill ist dann noch weniger im Velociped. Doch erstens haben wir vorgesorgt (und die Geschäftsleitung vergrössert, im Ambrosia das Team ausgebaut, die Administration verstärkt). Und zweitens, wird er so oder so weniger im Velociped sein, weil er andernfalls das Bau- oder das Finanzamt übernimmt.

mehr zu Cyrill ...
www.cyrillwiget.ch
Cyrill auf Facebook

Veröffentlicht am: Donnerstag, 13. August 2015



Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio und Leo haben wir velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...