Aktuelles

der neue Kaffee im Ambrosia

der neue Kaffee im Ambrosia


Auf der Suche nach dem besten Kaffee haben wir für unser Café Ambrosia eine eigene Hausmischung machen lassen. Die lohnt es sich auszuprobieren.
Die Bohnen sind aus biologischem Anbau und die meisten Sorten fairtrade. Die Mischung kommt aus der Kafferösterei Rast  in Ebikon und wurde genau auf unsere Maschine abgestimmt. Franziska sagt: "Ein schöner Kaffee: Voll im Aroma, rund im Geschmack und eine schöne Crema. Sehr bekömmlich!". Die Liebhaber eines guten Kaffees und eines feinen Espresso werden sich freuen: Komm vorbei und probiere ihn, es lohnt sich.
 


Veröffentlicht am: Sonntag, 20. März 2016



Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Freitags und Samstags gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...