Aktuelles

eingetroffen: Die PELAGO-Velos aus Finnland

eingetroffen: Die PELAGO-Velos aus Finnland


Es mag überraschen, dass wir Velos aus Finnland verkaufen. Auch wir haben Finnland bisher vor allem mit vielen Seen, sanft gewellter Landschaft, Birken, (Mücken), Sauna nach einem Velotourentag und langen Sommernächten verbunden. An einer Veloausstellung haben wir dann die Leute von Pelago und ihre Velos kennen gelernt: Nette Menschen mit schönen Fahrrädern.
Uns hat an den Velos sofort das leichtfüssige, wendige Fahrverhalten gefallen, welches so gut zu der schlichten Erscheinung passt. Und das schöne daran: Die Velos sind wunderbar leicht und fahren sich auch so. Sie sind schick und lassen dennoch breite Reifen und Schutzbleche zu, selbst deren Rennvelos (der finnische Winter lässt grüssen)
Zu unseren Pelago-Modellen ...
 

Veröffentlicht am: Montag, 9. Juni 2014



in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Mehr...