Aktuelles

gewonnen hat ...

gewonnen hat ...


 
Beim 1. Velociped Elektrovelo-Bergrennen kämpften unsere sechs Wettkandidaten um Ruhm und Ehre. Als "Joker" hatte der neue E-Bike-Antrieb des bekannten Motorenbauers Maxon aus Sachseln seine Feuertaufe in unserem Rennen zu bestehen. Das war uns nicht nur eine besondere Ehre sondern hat die Spannung auf das Rennen natürlich zusätzlich erhöht. Dass sich im letzten Augenblick auch noch ein Velo mit dem neuen BionX "D-Serie"-Motor, das Stöckli "E.T." und der neue STromer "ST2" für den Start anmeldeten, hat das Rennen noch interessanter und den Abend noch gemütlicher gemacht.
Wer nun das 1. Velociped-Bergrennen gewonnen hat und wem die Glücksfee bei unserem Wettbewerb hold war, verraten wir hier...
 

Veröffentlicht am: Donnerstag, 15. Mai 2014



in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Freitags und Samstags gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mehr...