Aktuelles

JA zum Veloparking am Bahnhof

JA zum Veloparking am Bahnhof


Am 19. Mai stimmen die Stadtluzerner über den Planungskredit für eine unterirdische Velostation ab. Diese soll an der Bahnhofstrasse erstellt werden, welche in Zukunft autofrei sein wird. Mit dem zunehmenden Veloverkehr rechnen die Verkehrsplaner bis 2035 mit einem Bedarf von 7000 zusätzlichen Veloparkplätzen rund um den Bahnhof. Die neue Velostation würde dazu einen wesentlichen Beitrag leisten: Sie liegt viel besser als die bisherige und wird auch vom neuen Tiefbahnhof nicht tangiert.
Nun braucht es ein beherztes JA der Stadtluzerner, damit das Projekt in Angriff und schlussendlich umgesetzt werden kann. Die Abstimmung kann wegweisend werden.

Also: Abstimmen gehen! Und Freunde und Bekannte mobilisieren es auch zu tun.

mehr Informationen dazu ...
 

Veröffentlicht am: Dienstag, 14. Mai 2019



in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio und Leo haben wir velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Mehr...