Aktuelles

Mit dem Cargobike in luftige Höhen

Mit dem Cargobike in luftige Höhen


Im Rahmen der "Test the Load"-Aktion geht unser Load-Transportvelo Monat für Monat in eine andere Familie oder einen anderen Betrieb.
Thomas Rückel wollte wissen, ob man damit Kind, Kegel und grosses Gepäck auf einen hohen Berg bringt. Hier sein Bericht:

„Im Grossen und ganzen ein sehr praktisches Transportvelo für alle Bereiche, das fahrtechnisch auch im Vergleich mit anderen Cargobikes überzeugt.“

Thomas Rückel hat mit Frau und Sohn eine Ausfahrt auf die Rigi unternommen und das Load dabei auf Herz und Nieren getestet. Dafür hat er sogar extra einen noch stärkeren Ersatzakku besorgt. „Ab Luzern bis 950m.ü.M. hielt der 300Wh-Akku durch, danach musste der 400Wh-Akku rein“, erzählt Thomas. Bei einem Anstieg von teilweise 18% reichte dann aber alle Zusatzkraft und Wadenpower von Thomas’ Frau nicht mehr aus – der Kinderanhänger musste abgehängt werden. Ohne Kinderanhänger, dafür voll bepackt, meisterte das „Load“ die 18% Steigung souverän im Turbomodus. „Nur auf dem letzten steilen Stück bis 25% musste ich dann übernehmen, da hier der Motor nicht mehr unterstützen konnte und es doch sehr viel eigene Watt brauchte“, so Thomas. Bis zum Rigigipfel reichte es aber gerade so, und Thomas’ Sohn schien der Ausflug sichtlich Spass zu machen in dem neuen Gefährt. Auch die Abfahrt verlief problemlos, wobei die Bremsen dabei an ihre Grenzen kamen. Thomas findet das „Load“ im Grossen und Ganzen ein sehr gelungenes Konzept, das er anderen nur empfehlen kann.

Weitere Berichte von Load-TestfahrerInnen gibts hier ...




 

Veröffentlicht am: Freitag, 22. Januar 2016



Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, Mehr...