Aktuelles

Neu: Krienser MONS-Bier im Ambrosia

Neu: Krienser MONS-Bier im Ambrosia


In der neuen Teiggi wird nicht nur gewohnt und gewerkelt, sondern auch ein feines Bier gebraut. Da ist es schon fast Ehrensache, dass wir im Ambrosia das Krienser MONS-Bier ausschenken und verkaufen.
Es ist zwar nicht bio, dafür in CO2-Bilanz wohl absolut ungeschlagen. Das Wasser kommt direkt vom Pilatus, der Weg von der Teiggi ins Ambrosia geschieht per Cargobike.
Und wie schmeckt denn das Bier? Kenner sagen: „Das MONS besticht durch klare, fruchtig malzige und sanft krautige Noten. Diese Harmonie bestätigt sich in diesem erfrischenden Trunk und wird durch den feinen, leicht trockenen Abgang abgerundet.“
Wir sagen (wir haben selbstverständlich getestet): Das Bier ist auf jeden Fall eine Versuchung wert. Einfach ein schönes, kräftiges Bier. Da passt es bestens, das MONS im wilden Ambrosia-Garten zu geniessen.


 

Veröffentlicht am: Samstag, 1. September 2018



unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...