Aktuelles

online!

online!


Wir legen den Schalter um und gehen mit unserer neuen Website online. Nun kann man uns auch auf dem Smart-Phone, dem Tablett oder dem Riesenbildschirm gut anschauen. Und du erfährst noch mehr über uns, unsere Velos und Services.
Damit schicken wir die bisherige Website in Pension, sie hat über 12 bewegte Jahre überstanden und uns durch manche Veränderung begleitet.
In dem Zusammenhang ein grosses Dankeschön an Irène welche das Design der neuen Seite entworfen und an Christoph von A4 der all unser Wünsche umgesezt hat. Danke! Und an Marcel für die Bilder.
Auf dem Bild siehst du Manuel (Heger und Pfleger der bisherigen Website), Christian (Velociped-Photos), Thomas (Inhalte), Irène (Design) und Marius (Inhalte).

Veröffentlicht am: Freitag, 28. Februar 2014



selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mehr...