Aktuelles

Räubergeschichten

Räubergeschichten


Vier schöne Velos vom Velociped werden an einem Samstag in Luzern gestohlen, tauchen etwas später an einer Zürcher Velobörse wieder auf, wo ein aufmerksamer Pro-Velo-Mitarbeiter misstrauisch wird und die Polizei informiert. So gelangen die Velos wieder an ihre BesitzerInnen zurück, der Dieb wird eine Woche später in Luzern dingfest gemacht. So die Kurzversion der Veloräuber-Geschichte, die es auch bei Velojournal in aller Ausführlichkeit zu lesen gibt.

Wir lernen zwei Sachen daraus:
1.) Velociped-Velos haben offenbar einen Schutzengel, und das ist doch schön.
2.) Ein zweites, massives Schloss, um das Velo an einem Pfosten an zu schliessen, ist eine gute Investition. Für höchsten Diebstahlschutz empfehlen wir die "Glasgow-Police"-Methode (siehe unten).

Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, dem empfehlen wir die "Glasgow-Police"-Methode: Vorderrad mit Rahmen und Hinterrad mit Rahmen  an einen Pfosten anschliessen und dafür zwei verschiedene Schlosstypen (zB. Bügelschloss und Kettenschloss) und zwei verschiedene Schliessarten (Code und Schlüssel) verwenden. Da werden sich die Diebe die Zähne ausbeissen.

Die passenden Schlösser dazu haben wir bei uns im Laden: Vorbeikommen, beraten lassen, aussuchen, mitnehmen – so einfach.

Velojournal publiziert noch weitere Tipps, wie man ein Velo sicher abschliesst. Mehr...



Veröffentlicht am: Sonntag, 15. Oktober 2017



unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Mehr...