Aktuelles

Soeben eingetroffen: die neusten Veloperlen

Soeben eingetroffen: die neusten Veloperlen


Viele neue Velomodelle sind bereits eingetroffen.
Gerne zeigen wir hier schon ein paar Perlen, die es uns besonders angetan haben. Natürlich kannst du alle Velos bei uns anschauen, anfassen und probefahren. Wir beraten dich gerne.

Zum Beispiel das Specialized Como, ein elegantes Elektrovelo mit Tiefeinsteiger-Rahmen. Akku wie Motor sind im Rahmendesign integriert. Der raffinierten Brose-Motor aus Berlin unterstützt sehr kräftig und nahezu geräuschlos.



Von Flyer sind die ersten Modelle der neuen Upstreet5-Serie eigetroffen mit dem neuen besonders kräftigen Panasonic Motor. Der Rahmen ist sehr massiv und robust konstruiert für gutes Fahrverhalten. Einige Kunden sagen "der sieht aber gar nicht wie eine Flyer aus" was als Kompliment gewertet werden kann ...


Von Specialized sind die neuen Mountainbikes da. So zum Beispiel das Camber WMN Comp, ein ausgetüfteltes Frauen-Bike mit 130mm Federweg, welches sich bergauf wie bergab gleichermassen wohl fühlt und gerne auf lange Touren mitkommt.



Tour de Suisse
hat dem Delight einen neuen Rahmen spendiert. Nun sieht es noch eleganter aus. Wie immer bei Tout de Suisse kannst du das Velo in deiner Lieblingsfarbe wählen und unter verschiedenen Schaltungen aussuchen. Für Vielfahrer und alle, die nicht gerne Kette ölen, gibt es das Velo auch mit dem  wartungsarmen Zahnriemenantrieb. 



Für Kids ist das neue Cube Kid 240 Race 24-Zoll-Kinder-Mountainbike eingetroffen. Das Velo kommt mit Scheibenbremsen, 1x10-Kettenschaltung und breiter Plusbereifung. Das Gelände-Abenteuer kann beginnen.


Mit dem Packster40 will Riese und Müller die Lücke zwischen einem normalen und einem Cargobike schliessen. Es ist kompakter, wendiger und leichter als die herkömmlichen Cargobikes, dennoch kann es einiges laden, bis hin zu einem Kind.


Von Tern haben wir das neue  Vectron erhalten. Ein Faltrad mit  Elektromotor. Das Schöne daran ist: Es lässt sich nicht nur klein verpacken für in den Zug, den Kofferraum oder das Schiff, sondern fährt so gut wie ein normal grosses E-Bike. Probiere es aus.


Im neuen Gewand erscheint das Hin&Weg von Tour-de-Suisse. Ein praktisches, schickes Alltagsvelo, welches dich auch auf einer Velotour freudig begleitet. Lackiert in deiner Lieblingsfarbe.


Von Hase haben wir das neue Dreirad Trigo erhalten. Dank kluger Konstruktion lässt es sich viel günstiger produzieren, was sich angenehm auf den Verkaufspreis auswirkt. Das Velo gibt es mit Lenker unten oder oben,  mit oder ohne Motor .. und natürlich bei uns zum Probe fahren.


 

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. Februar 2018



Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...