Aktuelles

toi-toi-toi Sandro und Jonas

toi-toi-toi Sandro und Jonas


Für unsere Lernenden Sandro und Jonas beginnen jetzt die Lehrabschluss-Prüfungen (was jetzt korrekterweise "Qualifikations-Verfahren" heisst). Wir wünschen alles Gute und hoffen, dass wir sie gut vorbereiten konnten. Wir sagen: "toi-toi-toi" und drücken kräftig die Daumen.

Sandro startet erst mit Allgemein- und Fachkunde und absolviert dann die praktischen Prüfungen. Dazu trainiert er zurzeit fleissig, damit er das geforderte Velorad in der Prüfungszeit (45 Minuten) in Top-Qualität hinbekommt

Jonas hat letztes Jahr schon den theoretischen Teil bestanden, konnte aber wegen seinem gebrochenen Arm die praktischen Prüfungen nicht machen. Diese holt er nun dieses Jahr nach, damit er nach absolvierter Lehrzeit nun auch den Berufstitel noch in der Tasche hat.





Veröffentlicht am: Mittwoch, 8. Juni 2016



Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Mehr...