Aktuelles

Velociped on-the-road: Feldversuch mobiler Service

Velociped on-the-road: Feldversuch mobiler Service


Um das Velofahren noch einfacher und es unseren Kunden noch komfortabler zu machen, studieren wir an neuen Dienstleistungen. Oft gefragt und gewünscht ist, dass wir das Velo direkt bei den Kunden reparieren. Eine charmante Idee, muss doch der Kunde so sein defektes Velo nicht erst zu uns bringen. Zusammen mit der Hochschule Luzern und dem Zürcher Unternehmen Fix-Fox machen wir im Oktober und November an fünf Tagen in der Stadt Luzern einen Feldversuch für Reparaturen vor Ort, um herauszufinden, ob und wie wir einen solchen Service anbieten könnten.
Möchtest Du profitieren und dein Velo bei dir zu Hause flicken lassen? Hier kannst du deine Reparatur anmelden.
 

Veröffentlicht am: Mittwoch, 17. Oktober 2018



Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Velo-Flick-Kurse
Wolltest du schon immer wissen, wie du dein Velo selber pflegen, einen Platten flicken oder ein Velorädli bauen kannst? Wir geben unser Wissen gerne weiter und haben ein schönes Angebot an Velo-Flick-Kursen. Auch speziell von Frauen für Frauen. Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...