Aktuelles

Verletzungspech im Velociped

Verletzungspech im Velociped


Eine Pechsträhne hat uns erwischt: Seit Februar sind fünf Mitarbeiter wegen Fuss-, Handgelenk-, Leistenbrüchen und Spitalaufenthalten ausgefallen. Während der Saison ist das natürlich doppelt blöd. Doch wir haben Glück im Unglück: Alle Mitarbeiter sind auf dem Weg zur Besserung, es wird mit gebrochenem Handgelenk telefoniert, mit Gips am Fuss an der Website gearbeitet, die übrigen Mitarbeiter springen ein, soviel sie können und zwei ehemalige Mitarbeiter helfen uns aus. Unterkriegen lassen wir uns daher nicht und die Laune ist gut. Doch: Wir bitten um Nachsicht, wenn zur Zeit nicht alles ganz so schnell geht.
 

Veröffentlicht am: Donnerstag, 23. April 2015



Wir bilden aus.
Das Velociped bietet drei Lehrstellen als Velomechaniker(in). Mit Alessio, Elmar und Leo haben wir drei velobegeisterte Lernende im Team. Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Und auf jeden Fall hast du es bei uns mit einem Haufen Velosophen und Fahrradliebhabern zu tun. Velofreaks sind bei uns also nicht nur in guten Händen, sondern auch in guter Gesellschaft. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Mehr...