Aktuelles

Lernende ziehts in die Ferne


So hat unser Lernender im dritten Lehrjahr, Elmar Stuck, im November drei Wochen beim deutschen Fahrradhersteller Patria in Bielefeld verbracht und die Produktion von individualisierten Fahrrädern hautnah erlebt.  So sagt Elmar: "Ich bekam einen guten Einblick in die Produktion von Stahlrahmen, insbesondere das Verbinden der Rohre mit Muffen... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Freitag, 9. März 2018
Lernende ziehts in die Ferne



Wunschfarbe geschenkt: Jetzt wird's bunt


Wer sich jetzt für ein Tout-Terrain-Velo entscheidet, darf sich kostenlos seine Lieblingsfarbe aussuchen. Für alle Bestellungen bis zum 31. März schenkt Tout-Terrain den Aufpreis für die Wunschfarbe im Wert von 149.- Franken. Wenn du schon lange an einem neuen Reisevelo oder einem hochwertigen Stadtvelo herumstudiert hast: Jetzt... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. März 2018
Wunschfarbe geschenkt: Jetzt wird's bunt



das Trainings-Geschoss des Olympia-Teilnehmers


Thomas Pfyl stand an den Paralympics in Südkorea am Start für die Alpin-Disziplinen. Die nötige Kondition dazu holte er sich im Sommer auf dem Velo. Dafür haben wir ihm ein passendes Velo gebaut, inklusive Speziallenker  mit allen Bedienungs-Elementen auf seiner starken Seite und der Armauflage für seinen rechten Arm. Vor... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. März 2018
das Trainings-Geschoss des Olympia-Teilnehmers



Kurse im Velociped: Das Frühlingsprogramm


Notreparaturen unterwegs, das Velo reisefertig verpacken, Platten flicken, Scheibenbremsen warten: Das sind die Themen unserer Reparaturkurse diesen Frühling. Martina zeigt dir an zwei verschiedenen Kursabenden ,   wie du bei deinem Velo einen Platten flicken und wie du die häufigsten Arbeiten an  Scheibenbremsen selber... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Mittwoch, 14. Februar 2018
Kurse im Velociped: Das Frühlingsprogramm



Elmars Glanzstück


Elmar, unser Lernender im dritten Lehrjahr, hat sich für die Vertiefungsarbeit der Berufsschule  eine besonders knifflige Fragestellung ausgedacht: Kann man ein Velo so konstruieren, dass verschieden grosse Räder eingesetzt werden können, das Fahrverhalten aber gleich bleibt? Um das zu schaffen, braucht es eine variable... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. Februar 2018
Elmars Glanzstück



Soeben eingetroffen: die neusten Veloperlen


Viele neue Velomodelle sind bereits eingetroffen. Gerne zeigen wir hier schon ein paar Perlen, die es uns besonders angetan haben. Natürlich kannst du alle Velos bei uns anschauen, anfassen und probefahren. Wir beraten dich gerne. Zum Beispiel das Specialized Como, ein elegantes Elektrovelo mit... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. Februar 2018
Soeben eingetroffen: die neusten Veloperlen



Das Schloss, welches Alarm schlägt


Neu bei uns im Sortiment: Das Bordo 6000A Faltschloss, welches bei einem Aufbruchversuch lautstark Alarm schlägt. Und zwar mit 100db (das ist laut!). So hast du doppelte Sicherheit: Das  Abus Bordo 6000A bietet einen sehr hohen mechanischen Widerstand gegen Knack-Werkzeug aller Art und schlägt Diebe – wenn sie sich am Velo zu schaffen machen... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Dienstag, 6. Februar 2018
Das Schloss, welches Alarm schlägt



Die fleissigen Bienen von Kriens und ihr Honig


Jetzt aktuell: Krienser Bienenhonig. Im Ambrosia verkaufen wir Honig vom Krienser Imker Walter Simmen. Der ist sehr lecker, von bester Qualität und als kräftiger dunkler Waldhonig oder als milder Blütenhonig erhältlich. Zudem erfreut er (zumindest die KrienserInnen) mit  der Vorstellung, dass der Honig auf... > weiterlesen

Veröffentlicht am: Montag, 5. Februar 2018
Die fleissigen Bienen von Kriens und ihr Honig





selber Hand anlegen?
Bei uns kanns du beim Bau deines Velos mit dabei sein. Bei der Velociped-Team-Montage montierst du dein neues Rad zusammen mit unserem Mechaniker. Macht Spass und du lernst dabei gerade einiges über dein neues Velo. Mehr...


unsere Velos
Und was fährt die Velociped-Crew? Möchtest du wissen, mit welchen Velos die Velociped-Crew unterwegs ist? Klicke auf die Velociped-Mitarbeiter, dort siehst du unsere Lieblingsvelos. Mehr...


Mittagessen im Ambrosia
Im Ambrosia gibts wieder Mittagessen. Jeweils vom Mittwoch bis Samstag gibt es im Ambrosia von 11.45 bis 14.00 Uhr eine nahrhafte, raffinierte Suppe. Natürlich aus regionalen, biologischen Zutaten, natürlich lecker und moderat im Preis. Platzreservierung unter 041 320 53 88 Mehr...


Probieren statt studieren
Darum kannst du bei uns alle erdenklichen Velos probefahren. Viele davon geben wir dir sogar übers Wochenende zum Testen mit nach Hause Mehr...


in guten Händen
Im Velociped Team findest du fast für jedes Velo-Problem einen Spezialisten. Mehr...