Specialized


 

Die Amerikaner gehören zu den Pioniern des Mountainbikes und sind bis heute nicht müde geworden, an den Geländevelos herum zu tüfteln. Begonnen hat es bei Specialized allerdings mit Rennvelos: Der fahrradbegeisterte Firmengründer Mike Sinyard reiste in seinen jungen Jahren nach Europa und packte seine Koffer mit Campagnolo-Teilen voll. Zurück in Amerika ging er mit einem VW-Bus damit auf Tour und verkaufte die Teile an Velohändler. Damit legte er den Grundstein für seine Velogeschäft. Nach dem er einige Jahre mit Rennvelos gehandelt hatte, kam er in die junge, wilde Moutnainbike-Szene und war einer der ersten, welcher Mountainbikes als Serienprodukt herstellte. Mit seiner Passion zur lautlosen Fortbewegung nahm er sich nach und nach praktisch allen Sparten des Velos an, vom Kindervelo bis hin zum Stadt- und Elektrovelo. Auch ums Zubehör kümmerte sich der begnadete Tüftler und Entwickler, von der Trinkflasche bis zum Velohelm entstanden über die Jahre immer wieder herausragende, geschichtsträchtige Produkte. 
Die Entwicklungs-Zentrale für die Stadt-, Reise- und Elektrovelos hat Specialized unterdessen nach Cham gezügelt.
Specialized hatten wir schon über Jahre auf unserem Radar, seit dem Umzug in den grösseren Laden 2012 führen wir die Marke mit viel Freude in unserem Kernsortiment. 

Hier geht's zu unseren Specialized Mountainbikes, Renn-, Stadt-, Touren-, Elektro- und Kindervelos sowie zum Specialized Zubehör
Zur Specialized-Website