Newsletter 2-2018

Liebe Velociped-Kundinnen und Velociped-Kunden

Wir haben was zu erzählen: Von einem pfiffigen Lernenden, fleissigen Bienen, einem Alarmschloss, unseren Velo-Reparaturkursen und der Kunst mit dem Bike eine Treppe runter zu fahren.

  • Güdis-Dienstag ist Fasnacht, das Velociped bleibt geschlossen
  • Nächste Velo-Reparatur-Kurse mit neuem Angebot
  • Fahrtechnik-Kurse für BikerInnen und ElektrovelofahrerInnen
  • Elmars Glanzstück
  • Das Schloss, das Alarm schlägt
  • Soeben eingetroffen: Neue Veloperlen
  • Krienser Honig im Ambrosia

Viel Spass beim Lesen!

das Velociped Team

 

 

Güdis-Dienstag 13. Februar geschlossen

Am Güdisdienstag regiert die Fasnacht im Krienser Dorfzentrum mit grossem Umzug, Guggen-Musik und viel Getöse. Weil es dann schwierig ist, Laden und Werkstatt zu erreichen, haben wir an dem Tag geschlossen und geben uns dem närrischen Treiben hin. Ab Aschermittwoch sind wir wieder für dich da.

 

Notreparaturen, Velo verpacken, Scheibenbremsen: Unser Kursprogramm für den Frühling

Im diesjährigen Frühlings-Kursprogramm zeigt Martina, wie man Scheibenbremsen wartet und einen Platten flickt. Steff erklärt an seinen Kursabenden, wie man Pannen unterwegs souverän meistert und das Velo für den Transport im Flugzeug oder in der Bahn gut verpackt. Mehr...

 

Von der Kunst mit dem Bike die Treppe herunter zu fahren

Möchtest du mit dem Bike auch mal eine kleine Treppe herunterfahren können oder dich sicherer im kniffligen Gelände bewegen? Christian Portmann ist Bike-Fahrtechnik-Teacher und zeigt dir Tricks und Kniffs. Mehr...

Christian führt zudem auch E-Bike-Fahrtrainings durch. Dort vermittelt er Sicherheit im Strassenverkehr, richtiges Einspuren und Kreiselfahren und zeigt, wie man die Fahrsicherheit verbessern kann. Ideal für Wieder-AufsteigerInnen. Zu mehr Informationen und zur Anmeldung geht’s hier.

 

Elmars Glanzstück

Kann man ein Velo so konstruieren, dass verschieden grosse Räder eingesetzt werden können? Elmar, unser Lernender im dritten Lehrjahr, hat diese Frage zum Thema seiner Vertiefungsarbeit gemacht und sich schlussendlich dann nicht nur mit Raddurchmessern, sondern auch mit den Tücken von 3-Druckern, Konstruktionssoftware und 1:1-Modellen beschäftigt. Mehr...

 

Soeben eingetroffen: Neue Veloperlen

Viele der neuen Velomodelle sind nun eingetroffen: Gerne zeigen wir auf diesem Weg schon ein paar Perlen, zum Beispiel das Specialized Como, der neue Flyer, das Cube Kindervelo, das schlaue neue Dreirad von Hase... Natürlich kannst du alle Velos bei uns im Laden Probe fahren. Mehr...

 

Das Schloss, das Alarm schlägt

Neu bei uns im Sortiment: Ein Faltschloss, welches bei einem Aufbruchversuch lautstark Alarm schlägt. Und zwar mit 100db (das ist laut!). Wer sein Velo also noch besser gegen diebisches Handwerk schützen will: wir haben das Schloss bei uns an Lager. Komm vorbei, schau dir das Schloss an und mach eine Hörprobe. Mehr...

 

Die fleissigen Bienen von Kriens und ihr Honig

Jetzt aktuell im Ambrosia: Krienser Bienenhonig. Eine seltene Spezialität, lecker, von guter Qualität und absolut lokal. Mehr...